Hauseingang



Seien Sie herzlich willkommen!

Sie finden hier Informationen,
die Atem, Stimme,Sprache und Bewegung
und deren gleichgewichtiges Zusammenspiel
in den Mittelpunkt stellen.

In meiner Praxis behandele ich
schwerpunktmäßig Schüler und Patienten,
die Probleme mit  der Stimme, mit der Atmung,
mit  der Sprache, sowie Bewegungseinschränkungen
haben.

Ich arbeite mit  Kassenzulassung.
Die Kosten bei Störungen,
die Stimme und Sprache
betreffen,
werden bei ärztlicher Verordnung von allen
gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.
Einzelbehandlungen in Feldenkrais
und Atembehandlungen
müssen privat bezahlt werden.

Eines meiner Ziele ist es, Ihnen  Übungen
zu vermitteln, mit denen  Sie  zu Hause
selbstständig üben und weiterarbeiten können.

Lernen Sie Ihren eigenen Empfindungen und
regenerativen Kräften zu vertrauen.

Ich begleite Sie gerne beim Herausfinden
und Aufzeigen neuer Möglichkeiten
sich anders zu gebrauchen.

Haben Sie sich beispielsweise schon einmal eine der
folgenden Fragen gestellt oder erlebt,
dass Sie sich aus Krankheitsgründen eine der folgenden
Fragen stellen mussten?

Instrument Stimme, Sprache und Körper

- Wie fühlt sich Ihre Stimme nach längerem Sprechen an?
- Ist sie belastbar genug für den beruflichen Alltag?
- Bereitet das Sprechen Ihnen  Schmerzen ?
- Versagt die Stimme beim Singen oder längeren Sprechen?
- Leiden Sie unter Räusperzwang und Kloßgefühlen im Hals?
- Reicht der Atem für längere Sätze?
- Müssen Sie bei längerem Reden nach Luft schnappen?
- Bricht die Stimme weg oder wird bei Aufregung unnatürlich hell?
- Möchten Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit steigern?
- Die Stimme tragfähiger machen?
- Gehört werden?

Ausgleich der Kräfte 

- Bekommen Sie bei körperlicher Anstrengung noch Luft?
- War die Treppe zu steil?
- Fehlt Ihnen manchmal einfach die Luft für den Alltag?
- Fühlen Sie sich nervös und gehetzt?
- Ist die Nase ständig verstopft und der Mund trocken?

Leichtigkeit und Gleichgewicht

- Wie leicht und mühelos können Sie sich bewegen?
- Haben Sie Rückenbeschwerden, Druck im Kopf oder Knieprobleme?
- Können Sie sich bücken wohin und wann Sie möchten?
- Wie einfach ist es wieder aufzustehen?
- Merken sie, dass Sie eine Bandscheibe haben?

Stimmbildung

- Wollten Sie schon immer Lieder singen, aber der Lehrer
hat gesagt: "Du kannst nicht singen." ?
- Lieben Sie Gedichte und Texte, aber trauen es sich nicht zu,
sie laut vorzutragen?